Gärtnermeister Helmut Wahler hat den Überblick

Veröffentlicht am 24.01.2022 | von Lisa Kuprian

Seit 100 Jahren sind der Hofgarten und der Schlosspark Ambras ebenso wie die Wiener Gärten Schönbrunn, Volksgarten, Burggarten, Augarten und Belvedere als Österreichische Bundesgärten im Besitz der Republik. Heute bilden die Österreichischen Bundesgärten zusammen mit der HBLFA für Gartenbau als Dienststelle ein Kompetenzzentrum für Gartenkultur. Drei Wärmezonen,  9.000 Pflanzen und ein Gärtnermeister, das ist das Palmenhaus in Innsbruck. Das Pflanzenlexikon der Österreichischen Bundesgärten liegt in den Händen von Gärtnermeister Helmut Wahler und seinem Team. Das ganze Jahr haben die Gärtner viel zu tun, aktuell wird umgetopft!

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!