Lebensmittel retten per App

Veröffentlicht am 03.06.2020 | von Ieva Matiukaite

157.000 Tonnen Lebensmittel landen in den Österreichischen Haushalten jährlich im Müll.
Das sind 19 Kilogramm oder umgerechnet etwa 300 Euro, die wir jedes Jahr entsorgen.
Am häufigsten trifft es Brot, Süß- und Backwaren.
Damit gerade Händler und Hersteller ihre Ware nicht wegwerfen müssen, gibt es jetzt eine App.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!