200 neue Jobs bei iDM

Veröffentlicht am 23.12.2020 | von Judith Nagiller

iDM in Matrei in Osttirol wächst weiter. Bis zu 200 neue Jobs sollen 2021 beim Osttiroler Wärmepumpenhersteller dazu kommen.  2020 ist für iDM ein erfolgreiches Jahr gewesen. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Vergleich zum Vorjahr um 44 Prozent. In Österreich und in Deutschland verkauft das Unternehmen um 44 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Diesen Erfolg führt Geschäftsführer Hans-Jörg Hoheisel auf die steigende Beliebtheit von sauberer Energie zurück. Der Trend gehe eindeutig weg von fossilen Brennstoffen wie Öl oder Gas und hin zu erneuerbarer Energie, so Hoheisel. Neben weiteren Jobstellen baut iDM auch seine Betriebsgebäude aus. Im Frühjahr beginnt der Bau eines 3.000 Quadratmeter großen Hochregallagers in Matrei. Bis 2022 soll der Bau fertiggestellt sein. 

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!