Mehr Sicherheit von der Bogenmeile bis zum Südtiroler-Platz

Veröffentlicht am 27.12.2019 | von Ieva Matiukaite

In Innsbruck wird jetzt die Bogenmeile bis zum Hauptbahnhof mit 43 Kameras videoüberwacht. Die Polizei erhofft sich dadurch mehr Sicherheit und eine bessere Strafverfolgung. Das System ist bereits vor Weihnachten in Betrieb gegangen.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!