Gemeinderat schreibt Krimi

Veröffentlicht am 12.05.2021 | von Valentina Mair

Wer mit dem Tätowieren anfängt, der übt erst auf Schweinehaut.
Im Krimi „Specktatoo“ kommt ein mysteriöser Hautlappen mit Tattoo vor. Und so spannt sich der Bogen aus der Fiktion in die Realität:
Josef Köll ist eigentlich diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, mittlerweile auch Gemeinderat, er betreibt außerdem ein Piercing- und Tattoostudio und jetzt er auch noch einen Krimi geschrieben.
Kollegin Valentina Mair spricht mit dem Autor über sein Erstlingswerk.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!