Tirol im Gespräch: Chris Moser

Veröffentlicht am 28.07.2020 | von Judith Nagiller

2019 gibt es 17 Verfahren gegen Tierquälerei am Landesgericht in Innsbruck. Die Hälfte der Prozesse endet dabei in einen Freispruch für die Angeklagten. Von Seiten der Tierschützer erntet die Justiz dafür heftige Kritik. Chris Moser vom Verein gegen Tierfabriken ist eine dieser kritischen Stimmen. Meine Kollegin Judith Nagiller spricht mit ihm über das Verhältnis zwischen Mensch und Tier.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!