Der Baum muss weg Teil 2

Veröffentlicht am 19.08.2021 | von Anna Rosner

Wie viel Chaos kann ein einziger Baum in der Innsbrucker Stadtregierung eigentlich verursachen?
Die über 120 Jahre alte Blutbuche vor dem Haus der Musik hat ganz offensichtlich massive Schäden an Stamm und Wurzeln, dennoch wird ein Gutachten nach dem anderen in Auftrag gegeben. Am 11 August hätte das Schicksal des Baums besiegelt werden soll. Aber dann gibt es wieder kein Ergebnis.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!