Aufwind für die RoLa

Veröffentlicht am 20.02.2020 | von Arno Cincelli

Die EU-Kommission kritisiert Fahrverbote in Tirol. Die Landesregierung will aber an ihrem Weg festhalten. Allein im Jänner sind 195.000 Lkw am Brenner-Korridor unterwegs.  Wenigstens einen Teil davon auf die Schiene verlagern, darauf setzen Land Tirol und die ÖBB mit der RoLa – der rollenden Landstraße.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!