Patscherkofel: Ein kleines aber feines Skigebiet

Veröffentlicht am 10.02.2020 | von Arno Cincelli

Schon seit über 90 Jahren können die Innsbrucker mit einer Seilbahn auf ihren Hausberg fahren. Der Patscherkofel erlebt nicht nur zwei Olympische Spiele – immer wieder gibt es auch stürmische Zeiten. Trotzdem bleibt „der Kofel“ im Winter ein beliebtes Schigebiet für die Einheimischen.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!