Zu Besuch bei Matty

Veröffentlicht am 31.08.2021 | von Sandra Tannenberger

Der Fachkräftemangel trifft vor allem die Gastronomie und Hotellerie besonders hart. Und das nicht erst seit Corona. Tja und weil die Köchinnen und Köche des Landes auch nicht 24/7 arbeiten können und mal eine Pause brauchen; freie Tage oder gar Urlaub – fällt es vielen Betrieben schwer in dieser Zeit die Küchenroutine aufrecht zu halten. Genau da setzt die Idee von Stefan Oberdacher und Georg Foidl an: Sie kochen für Hotels. Martin Reiter hat die Geschäftsmänner besucht.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!