Innsbrucks Altstadt wird zur Baustelle

Veröffentlicht am 23.06.2020 | von Julia Oberwalder

Ein Jahr früher als geplant werden Leitungen in der Innsbrucker Altstadt jetzt saniert. Denn sie sind schon 130 Jahre alt. Für die Händler und Gastwirte dort werden es also 12 belastende Monate. Bis zum nächsten Sommer sollen die Arbeiten dann aber abgeschlossen sein.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!