Im Widerstand gegen die Nazis

Veröffentlicht am 07.11.2019 | von Tirol TV Redaktion

Februar 1943. Der Innsbrucker Medizinstudent Christoph Probst ist Mitglied der Widerstand bewegung „Weiße Rose“. Gemeinsam mit den Geschwistern Scholl stellt er sich gegen den Nationalsozialismus. Alle drei werden von den Nazis hingerichtet. Vertreter der Universitätspfarre und Studenten versammeln sich an seinem Gedenkplatz.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!