Föderalismus verbessert die Abläufe bei Naturkatastrophen

Veröffentlicht am 21.07.2021 | von Dénes Széchényi

Katastrophenhilfe in Österreich ist Ländersache. Föderalismusexperte Peter Bussjäger sagt, das ist gut so. Denn nur regionale Strukturen ermöglichen einen  schnellen Einsatz der Hilfskräfte. 

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!