Die Königin der Heilpflanzen

Veröffentlicht am 12.10.2021 | von Eva Saxl

Der gelbe Enzian: Im Lechtal hat die Verarbeitung der Heilpflanze eine ausgesprochen lange Tradition. Schon vor mehr als 500 Jahren wird hier der Enzian in sogenannten Brandweinhütten gebrannt. Nicht nur um Schnaps zu gewinnen, sondern auch, weil der gelbe Enzian auch in der Medizin vielfach eingesetzt wird. Die Familie Wildanger aus Steeg am Lech führt diese Tradition fort.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!