Allerhand aus'm Tyroler Land: Ein kurioses Zillertaler Getäfel

Veröffentlicht am 17.03.2020 | von Sandra Tannenberger

Über 100 Jahre hat das Zillertaler Getäfel in den USA verbracht, genauer gesagt im Pennsylvania Museum in Philadephia. Jetzt ist es zurück im Zillertal und kann für 2 Jahre im Heimatmuseum Fügen angeschaut werden. Martin Reiter hat die Gelegenheit genützt und für Allerhand aus’m Tyroler Land schon mal einen Blick auf das Getäfel geworfen.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!