Allerhand aus’m Tyroler Land: Kreuzkirchl Pill

Veröffentlicht am 10.11.2020 | von Sandra Tannenberger

Vor rund 300 Jahren fällt in Zirl ein Kreuz in den Inn – bei Pill wird es dann wieder herausgefischt. Heute kann man das Kreuz in der Kreuzkirche zwischen Schwaz und Pill betrachten. Martin Reiter hat dort für eine neue Folge von Allerhand aus’m Tyroler Land vorbeigeschaut.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!