Allerhand aus'm Tyroler Land im Schloss Landeck

Veröffentlicht am 14.05.2019 | von Sandra Tannenberger

Im Schloss Landeck besucht Martin Reiter für seine heutige Ausgabe von Allerhand aus’m Tyroler Land die dem berühmten Barockbaumeister Jakob Prandtauer gewidmete Dauerausstellung. Der in Stanz bei Landeck 1660 geborene Jakob Prandtauer war der Klosterarchitekt schlechthin. Was aber nicht so bekannt ist, er hat auch jede Menge anderer Bauten gemacht. Er hat Brücken geplant, eine Brücke errichtet, Kasernen und Pfarrhöfe errichtet und Schlösser gebaut. Zu seinen bekanntesten Werken zählen das Stift Melk, St. Florian, Schloss Hohenbrunn und das Stift Dürnstein in Niederösterreich.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!