Allerhand aus’m Tyroler Land: Gebirgsziegenzuchtverein Tirolerland

Veröffentlicht am 15.10.2019 | von Sandra Tannenberger

Ziegen zählen zu den ältesten wirtschaftlich genutzten Haustieren. Gebirgsziegen haben sich besonders an das Leben im Hochgebirge angepasst. Acht solcher Gebirgsziegenarten werden von den Mitgliedern des Gebirgsziegenzuchtvereins Tirolerland gehalten. Am kommenden Sonntag, werden 500 Tiere am Versteigerungsgelände in Rotholz einem interessierten Publikum präsentiert. Martin Reiter hat sich für seine heutige Ausgabe von Allerhand aus’m Tyroler Land in Buch in Tirol über diese Gebirgsziegen genauer informiert.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!