Allerhand aus’m Tyroler Land: Kleindenkmäler zum Verweilen und Besinnen

Veröffentlicht am 20.10.2020 | von Sandra Tannenberger

In der Gemeinde Reith im Alpbachtal gibt es über 20 Kapellen und Bildstöcke. Aus Holz oder Stein gebaut, laden diese religiösen Kleindenkmäler zum Verweilen und Besinnen ein. Martin Reiter hat für seine heutige Ausgabe von Allerhand aus’m Tyroler Land eine Kapellenwanderung durch die herrliche Landschaft des Alpbachtals unternommen und dort einige dieser Kapellen besucht.

Jetzt Mitglied der TIROL TODAY Community werden & immer informiert bleiben!